Service-Hotline Tel. 02241-1694604 Montag bis Freitag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Unsere Hotline ist heute nur eingeschränkt erreichbar. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.
Service-Hotline
Tel. 02241-1694604
Montag bis Freitag
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Sterling-Elektromobile von Sunrise Medical: selbstständig und flexibel im Alltag

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Absolutes TOP Angebot
Sunrise Medical Elektromobil Sterling S425
Sunrise Medical Elektromobil Sterling S425
Sunrise Medical Sterling S425 ist der kompakte Outdoor-Experte bei den Elektromobilen ✔️ luxuriöses Sitzvergnügen ✔️ komfortable Vollfederung ▶ Hier kaufen ◀
2.699,00 € * UVP 6.390,00 € *
Absolutes TOP Angebot
Sunrise Medical Elektromobil Sterling S700
Sunrise Medical Elektromobil Sterling S700
Sterling S700 Elektromobil - hohe Reichweite ✔️ bärenstarke Batterien ✔️ Komfortsitz ✔️ perfekter Fahrkomfort ✔️ ▶ Hier Geld sparen!
2.890,00 € * UVP 7.223,20 € *

Unabhängig und komfortabel unterwegs: mit den Sterling-Elektromobilen

Gestalten Sie Ihren Alltag selbstständig und flexibel – mit den Sterling-Elektromobilen von Sunrise Medical! Ganz gleich, ob es um die kurze Strecke zum Einkauf beim Bäcker oder die lange Strecke zum Besuch bei Freunden geht: mit einem Elektromobil kommen Sie nahezu überall hin. Bei Sani-Fuchs stehen Ihnen gleich zwei Modelle der beliebten Scooter zur Auswahl:

  • das Elektromobil „Sterling S700“ und
  • das Elektromobil „Sterling S425“

Entdecken Sie die große Auswahl innovativer Mobilitätshilfen von Sunrise Medical in unserem Online-Sanitätshaus!

Hochwertige Mobilitätshilfen von Sunrise Medical

Als einer der führenden Hersteller von Mobilitätshilfen setzt Sunrise Medical alles daran, das Leben von Menschen mit körperlichen Einschränkungen zu verbessern. Mit den innovativen Elektromobilen von Sterling stellt die Marke sich folglich umso breiter auf.

Unser Angebot an Sterling-Elektromobilen für Senioren umfasst zwei ansprechende Modelle. Dank der hohen Batteriekapazität der Sterling-Elektromobile genießen Sie maximale Leistung und große Reichweiten.

Das Elektromobil „Sterling S700“

Das Elektromobil „Sterling S700“ ist Ihr perfekter Begleiter im Freien. Mit einer Batteriekapazität von 75 Ah und einer maximalen Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h stellen große Entfernungen mit Steigungen und Gefällen fortan kein Hindernis mehr für Sie da. Große Reifen und eine innovative 4-Rad-Federung manövrieren Sie sicher über Bordsteine und andere Hindernisse.

Das Elektromobil „Sterling S425“

Das Elektromobil „Sterling S425“ ist etwas kleiner als das Sterling S700. Jedoch verspricht es neben dem luxuriösen Sitzvergnügen bei der Fahrt, einer intuitiven Steuerung und der hochwertigen LED-Beleuchtung eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 12 km/h. Dabei erlauben 55-Ah-Batterien eine Reichweite von bis zu 42 Kilometern. Wer es also etwas wendiger und kleiner mag, greift zum Modell Sterling S425!

Sterling-Elektromobile von Sunrise Medical online kaufen bei Sani-Fuchs

Ganz gleich, für welches Elektromobil Sie sich entscheiden – in puncto Qualität und Performance setzt die Marke Sterling von Sunrise Medical höchste Maßstäbe, die Ihren Bedürfnissen rundum gerecht werden. Bei Sani-Fuchs finden Sie eine große Auswahl praktischer Mobilitätshilfen und vielem mehr. Entdecken Sie jetzt das Elektromobil von Sterling, das perfekt zu Ihren Ansprüchen passt. Bei Fragen zum Bestellvorgang oder einem unserer Produkte erreichen Sie unser Servicetelefon unter 02241-1694604. Oder Sie schreiben uns eine Nachricht über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Häufig gestellte Fragen zum Thema „Elektromobil“

Wer darf ein Elektromobil fahren?

Unter Berücksichtigung der allgemeingültigen Straßenverkehrsregeln dürfen Personen ab 15 Jahren ein Elektromobil fahren. Unter 15 Jahren ist eine Ausnahmegenehmigung erforderlich. Zudem muss die Person, die das Elektromobil steuert, sowohl geistig als auch körperlich dazu in der Lage sein.

Braucht man einen Führerschein für ein Elektromobil?

Grundsätzlich ist das Fahren eines Elektromobils auch ohne Führerschein erlaubt. Ab einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h ist ein Mofa-Führerschein (Klasse AM) erforderlich.

Wie schnell fährt ein Elektromobil?

Elektromobile haben unterschiedliche Höchstgeschwindigkeiten. Die meisten fahren 6 km/h, das entspricht einem zügigen Schritttempo. Etwas flotter sind Sie mit Modellen unterwegs, die eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 15 km/h schaffen. Dabei gilt es allerdings, die Regeln der Straßenverkehrsordnung zu beachten.

Fenster schließen

Unabhängig und komfortabel unterwegs: mit den Sterling-Elektromobilen

Gestalten Sie Ihren Alltag selbstständig und flexibel – mit den Sterling-Elektromobilen von Sunrise Medical! Ganz gleich, ob es um die kurze Strecke zum Einkauf beim Bäcker oder die lange Strecke zum Besuch bei Freunden geht: mit einem Elektromobil kommen Sie nahezu überall hin. Bei Sani-Fuchs stehen Ihnen gleich zwei Modelle der beliebten Scooter zur Auswahl:

  • das Elektromobil „Sterling S700“ und
  • das Elektromobil „Sterling S425“

Entdecken Sie die große Auswahl innovativer Mobilitätshilfen von Sunrise Medical in unserem Online-Sanitätshaus!

Hochwertige Mobilitätshilfen von Sunrise Medical

Als einer der führenden Hersteller von Mobilitätshilfen setzt Sunrise Medical alles daran, das Leben von Menschen mit körperlichen Einschränkungen zu verbessern. Mit den innovativen Elektromobilen von Sterling stellt die Marke sich folglich umso breiter auf.

Unser Angebot an Sterling-Elektromobilen für Senioren umfasst zwei ansprechende Modelle. Dank der hohen Batteriekapazität der Sterling-Elektromobile genießen Sie maximale Leistung und große Reichweiten.

Das Elektromobil „Sterling S700“

Das Elektromobil „Sterling S700“ ist Ihr perfekter Begleiter im Freien. Mit einer Batteriekapazität von 75 Ah und einer maximalen Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h stellen große Entfernungen mit Steigungen und Gefällen fortan kein Hindernis mehr für Sie da. Große Reifen und eine innovative 4-Rad-Federung manövrieren Sie sicher über Bordsteine und andere Hindernisse.

Das Elektromobil „Sterling S425“

Das Elektromobil „Sterling S425“ ist etwas kleiner als das Sterling S700. Jedoch verspricht es neben dem luxuriösen Sitzvergnügen bei der Fahrt, einer intuitiven Steuerung und der hochwertigen LED-Beleuchtung eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 12 km/h. Dabei erlauben 55-Ah-Batterien eine Reichweite von bis zu 42 Kilometern. Wer es also etwas wendiger und kleiner mag, greift zum Modell Sterling S425!

Sterling-Elektromobile von Sunrise Medical online kaufen bei Sani-Fuchs

Ganz gleich, für welches Elektromobil Sie sich entscheiden – in puncto Qualität und Performance setzt die Marke Sterling von Sunrise Medical höchste Maßstäbe, die Ihren Bedürfnissen rundum gerecht werden. Bei Sani-Fuchs finden Sie eine große Auswahl praktischer Mobilitätshilfen und vielem mehr. Entdecken Sie jetzt das Elektromobil von Sterling, das perfekt zu Ihren Ansprüchen passt. Bei Fragen zum Bestellvorgang oder einem unserer Produkte erreichen Sie unser Servicetelefon unter 02241-1694604. Oder Sie schreiben uns eine Nachricht über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Häufig gestellte Fragen zum Thema „Elektromobil“

Wer darf ein Elektromobil fahren?

Unter Berücksichtigung der allgemeingültigen Straßenverkehrsregeln dürfen Personen ab 15 Jahren ein Elektromobil fahren. Unter 15 Jahren ist eine Ausnahmegenehmigung erforderlich. Zudem muss die Person, die das Elektromobil steuert, sowohl geistig als auch körperlich dazu in der Lage sein.

Braucht man einen Führerschein für ein Elektromobil?

Grundsätzlich ist das Fahren eines Elektromobils auch ohne Führerschein erlaubt. Ab einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h ist ein Mofa-Führerschein (Klasse AM) erforderlich.

Wie schnell fährt ein Elektromobil?

Elektromobile haben unterschiedliche Höchstgeschwindigkeiten. Die meisten fahren 6 km/h, das entspricht einem zügigen Schritttempo. Etwas flotter sind Sie mit Modellen unterwegs, die eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 15 km/h schaffen. Dabei gilt es allerdings, die Regeln der Straßenverkehrsordnung zu beachten.

Zuletzt angesehen